Fremdsprache Hündisch - Online Webinar

Hunde sind wie Bücher,  man muss nur in ihnen lesen können, dann kann man viel lernen."Oliver Jobes

Erkennst du die Signale?  Nach diesem Kurs wirst diese Frage zu Recht mit "JA" beantworten.

Die Hundesprache

Beim Stichwort Hundesprache denken die meisten Menschen gleich an einen bellenden oder knurrenden Hund.

 

Hundesprache ist jedoch so viel mehr. Denn noch mehr als mittels Lautäusserungen spricht unser Hund durch Mimik, Kopf- und Körperhaltung. Seine Signale sind aber so fein und nur einen Sekundenbruchteil zu sehen, dass sie oft schon vorbei sind bevor wir sie realisieren. Wenn wir jedoch unser Auge darauf geschult haben, werden wir immer mehr erkennen.

 

In diesem Theorieseminar gehen wir deshalb intensiv auf das 1x1 der hündischen Kommunikation ein. Auf zahlreichen Fotos und Videosequenzen erkennen Sie im Detail was sonst viel zu schnell vorbei ist. Ich erkläre Ihnen was es mit diesen Signalen auf sich hat und beschreibe die Zusammenhänge in denen sie gezeigt werden.

 

Denn ohne Verständnis für die Sprache und Signale des Gegenübers entstehen so viele Missverständnisse. Oder haben Sie zum Beispiel gewusst, dass ein Schwanzwedeln nicht immer Freude bedeutet und ein Knurren nicht immer böse gemeint ist?

 

Sie werden aber auch erleben, wie sich dieses Wissen positiv auf Ihre eigene Beziehung zu Ihrem Hund auswirkt und wie Hundebegegnungen dadurch entspannter werden. 

 

Seminarinhalt

Der Kurs ist in 3 Teile gegliedert. Dadurch haben wir genügend Zeit für die vielfältigen Facetten der hündischen Kommunikation und auch für Ihre Fragen und eigenen Erfahrungen. 

 

1. Teil - Die hündische Kommunikation

  • Die Elemente der hündischen Sprache
  • Die Bedeutung der unterschiedlichen Laut- und Belläusserungen
  • Die Körpersignale und die Mimik des Hundes
  • Die Leine - der kleine Unterschied bei Hundebegegnungen 
  • Hilfestellung durch den Menschen, damit es nicht eskaliert

Dauer: 2 x 2 1/4  Stunden

 


 

2. Teil - Die Emotionen des Hundes

  • Die eindeutigen Calmingsignale
    = Beschwichtigung, Beruhigung und Übersprung
  • Die mehrdeutigen Calmingsignale
  • Die Angst, Stress und Konfliktsignale
  • Die 4 F
  • Schuldig oder nicht?
  • Wann braucht Ihr Hund Hllfe

Dauer: 2 x ~2 Stunden

 


3. Teil - Aggression und Spiel - beides gehört zum hundlichen Verhalten

  • Die Droh- und Aggressionssignale
  • Die Eskalationsleiter
  • Die Spielsignale
  • Die Spielarten
  • Spielen sie noch - oder mobben sie schon
  • Wie können Sie helfend eingreifen?

Dauer: 2 x ~2 Stunden


Gerade im Spiel geht es manchmal ganz schnell und plötzlich wird ein Hund gejagt oder das Rempelspiel eskaliert. Deshalb heisst es, die Anzeichen rechtzeitig zu erkennen und helfend in das Spiel einzugreifen, bevor es kippt.

Und nicht immer ist die "Vorderkörpertiefstellung " auch wirklich eine Spielaufforderung sondern hat eine ganz andere Bedeutung.

Mit dem Rüstzeug aus diesem Kurs im Rucksack wird es Ihnen auf den Spaziergängen leicht fallen, Ihren und fremde Hunde zu verstehen. Denn Sie werden sehen, ob der fremde Hund auf dem Spaziergang freundlich ist, ob er imponiert oder vielleicht doch mit unfreundlichen Absichten kommt.

 


Durchführung

 

Es handelt sich dabei um ein Online-Seminar über  6 Abende - Dauer ca. 2 bis 2 1/2 Stunden

Termine

Teil 1:   Mittwoch, 10. und 17. Juni 2020
Teil 2:  Mittwoch
, 24. Juni und 1. Juli 2020

Teil 3:  Mittwoch, 8. und 15.  Juli 2020

 

Jeweils 19:00 Uhr


Kosten inkl. Zugang  zu nicht öffentlicher Facebook-Gruppe

Kursteile 1 und 2 können einzeln gebucht werden.
Sie kosten jeweils 80 Franken


Für Teil 3 ist der Besuch der ersten beiden Kursteile Voraussetzung:
In dem Fall kostet der gesamte Kurs 220.00 Franken.

Der Platz ist fest reserviert, sobald der Betrag bei mir eingetroffen ist. 

 

 

Anzahl Teilnehmer
ca. 15 TN, damit genügend Raum für Fragen und Diskussionen bleibt.


Stimmen aus dem ersten Online-Kurs

"Dank des Seminars habe ich sehr viel Neues gelernt. Auch unsere Hundebegegnungen sind deutlich entspannter geworden. ...Wir erkennen mittlerweile auch sehr schnell sein Stressgesicht und können entsprechend Rücksicht nehmen."

.."heute Abend ist ja nun leider der letzte Teil deiner tollen Webinarreihe.

Ich für meinen Teil kann nur feststellen, dass ich tatsächlich sehr viel mehr sehe, als vor dem Webinar. Vielen Dank dafür"

"... ich merke eine deutliche Veränderung: zum einen sehe ich tatsächlich schon etwas mehr, als vorher, aber noch viel entscheidender ist für mich, dass ich viel öfter wirklich bewusst hingucke, also wirklich beobachte und im Kopf für mich formuliere, was ich sehe..."

"Meine Beobachtungen haben sich ebenfalls verändert. Ich achte nun ganz spezifisch auf Details wie Körperstellung, Bickrichtung usw. ...Macht Riesenspass."


Feedback früherer Teilnehmer 

"Ich kann meinen eigenen Hund nun viel besser lesen und merke, dass ich ihn oft falsch eingeschätzt habe." 

 

"Ich kann die entgegenkommenden Hunde nun viel besser einschätzen und fühl mich so viel sicherer. Ich habe in diesem Kurs sehr viel gelernt.

 

"Vielen Dank für die tollen Infos über die Hundesprache und die vielen Videos und Bilder."

 

"Toller Kurs, nicht nur für Anfänger. Wir waren im April 2018 und haben jede Menge gelernt/aufgefrischt"


Ich hoffe, Ich habe Sie neugierig gemacht und freue mich auf Ihre Anmeldung:

Seminaranfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


TeamSchule

...spezialisiert auf Alltagstraining in Gruppen- und Einzelstunden, Verhaltensberatungen sowie Kursen zu Spezialthemen

Monika Oberli

Birsfelden

Mail:    info@teamschule.ch
Tel:       076 567 54 75